Wolfgang Heyer2019-07-02T16:05:37+00:00

Wolfgang Heyer

Schwäbisch schwätza isch voll sei Ding. Drum verzellt er eich etz in seim Dialekt, was em an Raveschburg so gfallt.

Nicht kapiert? Nicht schlimm! Wolfgang Heyer ist leidenschaftlicher Schwabe. So leidenschaftlich, dass er die erste Ode auf Ravensburg, seine Heimatstadt, in Schwäbisch gesprochen hat.

Wir finden: Nie war schwäbischer Dialekt so cool, wie bei Wolfgang Heyer!

Wir haben noch mehr Geschichten für dich.

Alle Geschichten