Jürgen Bretzinger2019-01-02T17:04:51+00:00

Jürgen Bretzinger

Jürgen Bretzinger verbrachte in seiner Jugend und den jungen Jahren viel Zeit auf dem Schrottplatz. Diese Faszination verbindet ihn nicht nur mit alten Bekannten, sondern auch mit einigen Familienmitgliedern, die bis heute dort arbeiten.

Jürgen studierte sein Hobby und wurde Regisseur. Er kommt dennoch immer wieder hierher zurück. Auch sein Tatort „Schrott und Totschlag“ spielt auf einem Schrottplatz. In die lange Liste seiner Werke reihen sich auch bekannte Serien, wie Polizeiruf 110, SOKO 5113, Ein Fall für Zwei oder Marienhof.

Jürgen ist sehr zufrieden mit seinem Leben. Seine Kinder sind mittlerweile aus dem Haus und Jürgen hat Zeit, mit seiner Frau und seinen Kumpels viel Zeit zu verbringen. Sein größtes Hobby ist das Golfen. An einem der örtlichen Golfplätze, in Schmalegg, verbringt er viel Zeit und arbeitet an seinem Handycap.

Wir haben noch mehr Geschichten für dich.

Alle Geschichten